Holz-Alu Fenster

Konstruktionszeichnung des Holz-Alu Fensters

Stranggepresste Aluminiumprofile sind die Basis für eine gestalterische Freiheit, die jedem Architekturstil Lösungen bietet. Je nach System entsteht eine klassisch ausgeprägte, flächenversetzte Optik, oder eine moderne, flächenbündige Optik sorgt für klare architektonische Akzente. Mit Mira und Mira contour von Gutmann realisieren wir alle gängigen Fensterkonstruktionen und Öffnungsarten in unterschiedlichen Profilbreiten. Auch Rundfenster und schräge Fenster in verschiedenen Formen sind machbar.

Aluminium zeichnet sich durch sein geringes Gewicht aus, ist gut zu bearbeiten und seine Oberfläche lässt sich dekorativ behandeln. Jeder Farbwunsch ist nach RAL-Karte umsetzbar. Durch Pulverbeschichtung entsteht eine dauerhaft wertbeständige Oberfläche.

Die Rahmenverbindung ist wahlweise geschweißt oder mit gestanzten Eckverbindungen machbar. Die Aluminiumrahmen werden mittels Dreh- und Drehklippshaltern mit Abstand auf den Holzrahmen befestigt. So entstehen keine Spannungen aus der Längenausdehnung und das Aluminium ist vollflächig hinterlüftet. Umlaufende Dichtungen an Flügel und Rahmen sorgen für zuverlässige Abdichtung gegen Kälte, Wind und Lärm. Mit Dämmwerten bis Uw = 0,7 W/(m²K) ist Mira Therm sogar Passivhaus zertifiziert.

Mira, Mira contour und Mira contour integral besitzen den Nachweis der Beanspruchungsgruppe C nach DIN 18055, bzw. den Nachweis der Klasse 4 Fugendurchlässigkeit nach DIN EN 12207 und Klasse 9a Schlagregendichtigkeit nach DIN EN 12208.

Unser Systempartner: www.gutmann.de